Illuminator

Illuminator v4

Mit der Taschenlampe gegen die Angst

Illuminator bringt gruseligen Spielspaß auf den heimischen PC. In dem kostenlosen Game muss der Held seine Schwester aus den Klauen böser Mächte retten. Den Weg zu ihr bahnt man sich durch stockdunkle Level voller Gespenster. Der einzige Helfer: eine Taschenlampe. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • originelle Spielidee
  • einfach spielbar

Nachteile

  • recht schnell durchgespielt
  • in technischer Hinsicht recht simpel gehalten

Gut
7

Illuminator bringt gruseligen Spielspaß auf den heimischen PC. In dem kostenlosen Game muss der Held seine Schwester aus den Klauen böser Mächte retten. Den Weg zu ihr bahnt man sich durch stockdunkle Level voller Gespenster. Der einzige Helfer: eine Taschenlampe.

Im Grunde genommen ist Illuminator ein klassisches Jump'n'Run-Spiel. Allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Die Level sind stockfinster. Ausgerüstet mit nichts als einer Taschenlampe sieht man immer nur die unmittelbare Umgebung und muss sich vorsichtig den Weg durch ein Geisterhaus bahnen. Die fiesen Gespenster lassen sich in Illuminator nur mit einer Überdosis Licht beseitigen.

Doch aufgepasst! Die Energie der Lampe ist begrenzt. So sollte man immer mal wieder abschalten und auf keinen Fall die herumliegenden Ersatzbirnen übersehen. Zudem helfen in Illuminator Energie-Getränke gegen die Müdigkeit.

Fazit Illuminator ist zwar simpel gemacht und auch grafisch nicht gerade auf der Höhe der Zeit. Dennoch bringt die originelle Spielidee Schwung in die Sache. Vor allem wenn man nachts und bei ausgeschalteter Zimmerbeleuchtung spielt, kann man sich auf gruselige Stunden freuen.

Illuminator

Download

Illuminator v4